Belastungswiderstände

Loval konstruiert und produziert eine Vielzahl von luft- und flüssigkeitsgekühlten Belastungswiderständen, die entsprechend den Spezifizierungen des Kunden optimiert worden sind. Die Dimensionierung richtet sich nach der erforderlichen Leistung und Lastkurve. Als Werkstoff lassen sich legierte und unlegierte Stähle wählen. Lüfter zur Kühlung lassen sich sowohl bei luftgekühlten Lösungen als auch bei Anwendungen mit hohen Leistungen einsetzen. Typische Anwendungen finden sich in Lastwiderständen von Frequenzumformern bei z.B. Kränen, Bohrtürmen, Schienenfahrzeugen und einer Vielzahl von industriellen Anwendungen.

Vorteile
• Ausführbar für eine Vielzahl von Betriebsbedingungen
• Lange Wartungsintervalle
• Beständig in Umgebung mit hoher Temperatur
• Zugelassene und zertifizierte Lösungen
• Das Rohrelement schützt den Widerstandskern