Loval Engineering

Engineering & Konstruktion

Die Produktkonstruktion ist ein Prozess, der mit der Idee beginnt, die Anforderungen des Kunden zu erfüllen und bei den erstellten Herstellungsdokumenten endet.
Wir unterstützen Planungsbüros und Organisationen bei unterschiedlichsten Heiz- und Wärmeübertragungsprojekten.
Alle unsere Produkte werden konstruiert, um spezielle Wünsche des Kunden zu erfüllen.
Wir berücksichtigen sämtliche technischen Herausforderungen die während des Entwicklungsprozesses auftreten.
Der Kunde erhält von uns Berechnungsmethoden, CAD-Zeichnungen, behördliche Genehmigungen, Tests und Dokumentationen. All dies kann auch vor Ort beim Kunden durchgeführt werden.

Loval besitzt langjährige Erfahrung in der Wärmetechnik-Entwicklung.

Speziallötung

  • Hochwertig gelötete Anschlüsse
  • Sauberes Verfahren, keine Emissionen und keine Schutzmittel erforderlich
  • Geeignet für Massenproduktion
  • Unterschiedliche Produkte können gleichzeitig gelötet werden
  • Komplexe Strukturen sind einfach zu löten
  • Diese Technik wird besonders in der Luft-und Raumfahrtindustrie und bei
  • Anwendungen mit klinisch hohen Anforderungen angewandt.

Bei der Loval-Vakuumlötungstechnologie handelt es sich um eine einzigartige Herstellungsmethode
Teile von Komponenten oder Teile des Produkts werden durch Hartlötung im Vakuumofen zusammen gefügt. Diese Methode garantiert, dass die Nähte der Komponenten stark, sauber, gleichmässig und korrosionsbeständig sind.

Die Technik der Vakuumlötung wird weltweit insbesondere in der Luft- und Raumfahrtindustrie und bei Anwendungen mit klinisch hohen Anforderungen angewandt.

Die Vakuumlötung bietet neue Möglichkeiten z.B. für die Hydraulikindustrie und Papierindustrie und für die Massenproduktion. Diese Technologie kann auch mit einer Vielzahl anderer beschichteter Materialien genutzt werden. 

Loval verfügt über mehrere Vakuumlötungsöfen
Die Lötung lässt sich nicht nur im Vakuum sondern zusätzlich auch in der Schutzgasatmosphäre durchführen. Bei Loval kann in allen Vakuumlötungsöfen Stickstoff verwendet werden und in den neuesten Vakuumöfen auch Argon und Wasserstoff.

Unsere neueste Lötungsmethode ist die Diffusionslötung. Sie ermöglicht das Verbinden von Komponenten ohne Lotzusatzwerkstoff.

Heizlösungen

In einem erfolgreichen Unternehmen bildet die Kostenkontrolle der gesamten betrieblichen Aktivitätskette einen essentiellen Faktor für das Betriebergebnis.

Sehr oft haben zugekaufte Dienstleistungen und Komponenten einen erheblichen Anteil an den Gesamtkosten. Eine effektive Kontrolle solcher Kostenfaktoren gewährleistet den unternehmerischen Erfolg. Diese Unterauftragstätigkeiten machen einen kompetenten Partner erforderlich, der sich an die Herausforderungen innovativ annähert und die gesamten Kostenfaktoren analysiert.

Loval ist als Global Player im Wärme- und Wärmeübertragungsbereich tätig.

Für die Entwicklung des Erfolges unserer Kunden finden folgende Faktoren Berücksichtigung:

  • Endanwendung und Anforderungen des Produkts
  • Optimale Konstruktion und Dimensionierung
  • Lebensdauer des Produkts
  • Technische Anforderungen
  • Geeignete Werkstoffwahl
  • Geeignete Dimensionierung
  • Kosten
  • Geeignete Werkstoffverwendung
  • Logistik
  • Minimierung des Lagerbestands
  • Umweltgesichtpunkte
  • Lebenszyklus-Auswirkungen des Produkts
  • Partnerschaft
  • Kontinuierliche Verbesserung durch enge Zusammenarbeit

Unser Ziel ist es, unseren Kunden zum Erfolg zu führen. Sollten Sie Ihr Unternehmensergebnis verbessern wollen, wenden Sie sich an uns, wir führen eine Gesamtanalyse durch.


logo




Contact us

Linnunrata 4
FIN-07900 Loviisa, Finland
Tel.: +358 (0)19 51 731
[email protected]